Die Magie des Wunsches

Die Magie des Wünschens

Wer im Besitz einer wertvollen Wunderlampe aus dem Fernen Orient ist, darf sich glücklich schätzen: Er hat es leicht, kann den kleinen Deckel des wohlgeformten Gefäßes öffnen, die Augen schließen und seinen innersten Wunsch erfühlen, bis er sehnsuchtsvoll ausgeatmet wird, um dann als Hauch von der Lampe aufgefangen, eingehüllt und beschützt zu werden. Der kleine Deckel verhindert, dass dieser wertvolle Schatz  vorzeitig entweicht und sich ungehört im Nichts auflöst. Der Hohlraum in der Lampe bietet dem Wunsch Platz, sich wohl zu fühlen, sich zu orientieren und zu entfalten. Und wenn die Zeit reif ist, findet der Wunsch seinen Weg nach draußen, denn irgendwo wartet die Erfüllung... 

 

Ein Märchen? Eine märchenhafte Vorstellung? Oder vielleicht doch Magie?


Märchen oder Magie?

Jedenfalls gehöre ich zu den Glücklichen und bin bin im Besitz einer echten, alten Wunderlampe aus Tausendundeiner Nacht, die vor gar nicht allzu langer Zeit den weiten Weg durch die Wüste, über weite Meere und hohe Lüfte zu mir gefunden hat - dank liebevoller Menschen, die es es gut mit mir meinen. Vor sehr langer Zeit ist dieses kleine Kunstwerk in der Wüste des Fernen Orients entstanden, ein Künstler hat es entworfen, mit eigenen Händen geformt und liebevoll verziert. Wer weiß, wie viele Menschen dieses kleine Lämpchen bereits glücklich gemacht hat, weil es ein Ort der Zuversicht und Hoffnung war für so viele Träume und Wünsche? Und welche sehnsüchtigen Wünsche mögen schon in die Lampe eingehaucht worden sein? Ob sie je erfüllt worden sind? Die Antworten werde ich nie erfahren, aber das ist ja gerade das Schöne an Geheimnissen, dass sie im Innersten sorgsam behütet werden und auf wundersame Weise ihre Wirkung entfalten. Ich liebe dieses wunderbare Gefühl, etwas so Magisches in den Händen zu halten. 

 

Und wer sagt eigentlich, dass es keine Zauberei gibt? Wir hüten unsere Geheimnisse und doch werden sie oft entdeckt, wir tauschen Blicke ohne Worte und werden doch verstanden, wir haben unausgesprochene Wünsche und doch gehen sie in Erfüllung. Unerklärlich, unsichtbar, aber nicht zufällig.

 

Nichts und niemand begegnet dir im Leben ohne Bedeutung. Diese zu erkennen, ist nicht unbedingt leicht. Wenn wir jedoch die Augen wirklich offen halten und auf unser Herz hören, werden wir den Sinn verstehen. Und so passiert es immer wieder, dass sich wie von Zauberhand ein inniger Wunsch erfüllt.


Und wenn ich für dich einen Wunsch in meine Wunderlampe legen soll, lass es mich gerne wissen...


Himmel mit Wolken und Flugbahn
Zauberhafter Stoff mit Ornamenten und glitzerndem Golddruck
Zauberhaftes Stiftemäppchen / Kosmetiktäschchen für kleine Geheimnisse

PS: Wer gerne noch tiefer eintauchen möchte in die Geheimnisse des Orients und sich etwas Gutes gönnen will, dem empfehle ich einmal eine luxuriöse Schönheitspflege oder eine ganz besondere Massage mit aromatischen, orientalischen Ölen und Düften. Hier bei Frau Meinberger am schönen Starnberger See gibt es übrigens auch eine Wunderlampe - damit jeder Gast seine ganz persönlichen Wünsche hineingeben kann. Das wäre doch mal eine Reise wert, oder?

 

Mach dir ein schönes Leben, und nimm es mit Leichtigkeit!


Suchfunktion